Über uns

Im Juni 1960 wurde das erste Boot des Gymnasium Gerresheim auf den Namen “Graf Gerrich” getauft. In den Folgejahren wurde mit dem Bau des Bootshauses und einer Vergrößerung des Bootsparks der Grundstein für die Gründung der Rudergemeinschaft Gymnasium Gerresheim im Jahre 1965 gelegt.

Heute kann der Verein mit über 200 Mitgliedern auf eine 50jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken. Dabei wird der Verein seit seiner Gründung ausschließlich von Schülerinnen und Schülern des Gymnasium Gerresheim geleitet, die einen Jugendvorstand bilden. Insgesamt gibt es 13 Posten, die jedes Jahr neu gewählt werden. Begleitet und unterstützt werden die Schüler von vielen Ehemaligen und Eltern und einem Protektor, der die Koordination zwischen Schule und dem Verein übernimmt.
Die RGG bietet für jeden das passende Training an, egal ob Anfänger, Regattafahrer oder Ehemaliger. Im Winter werden Kraft und Koordination gefördert. Die wöchentlichen Trainings werden von zwei bis drei Trainern geleitet. Oft haben diese gerade erst ihr Abitur erreicht und können so durch ihr junges Alter Wissen auf eine ganz andere Art vermitteln.

Mehrmals jährlich nehmen die Ruderer an Regatten und Wettkämpfen teil. Im Rahmen von Ruderwanderfahrten wurden fast alle deutschen und viele europäische Flüsse befahren. Für alle Ruderneulinge wird eine spannende Fahrt auf der Lahn angeboten.

bootshaus-sommer

Als Schülerruderverein ist die RGG eng mit dem Gymnasium Gerresheim verbunden. In den Klassen 8 und 9 findet an einem Tag in der Woche der Unterricht am Bootshaus statt. Drei Unterrichtsstunden wird an diesem Tag mit der Klasse auf dem See gerudert. In der Oberstufe kann Rudern als Sportkurs gewählt werden.

Damit der Verein weiterhin Rudern für alle Altersstufen anbieten kann, brauchen wir Ihre Unterstützung. Nur mit Hilfe der Unterstützung durch unsere vielen Sponsoren ist Rudern am Gymnasium Gerresheim seit mehr als 50 Jahren möglich. 

Talentiade

24. Februar 2018


Arbeitswochenende / Dreck-Weg-Tag

17. – 18. März 2018

Anrudern

14. April 2018, 14 Uhr

Anfängerwochenende der 5. Klassen

27. – 28. April 2018