Unser Schülervorstand arbeitet auf ehrenamtlicher Basis und erledigt alle Aufgaben in seiner Freizeit. Deshalb leisten alle Mitglieder des Vereins 5 Arbeitsstunden und unterstützen den Vorstand bei seinen Aufgaben. Ihr könnt helfen, indem ihr z.B. das Gelände pflegt, Skulls schleift oder das Bootshaus ausmistet. Sonntags von 14:00 bis 16:30 Uhr könnt ihr parallel zum Training am See die Stunden machen.  Am Anfang der Saison, spätestens zum Anrudern, solltet ihr alle Stunden beisammen haben.

 

Aufriggern, Arbeitseinsatz am See

30. & 31. März


Anrudern

7. April, ab 12 Uhr

Anfängerwochenende

4. & 5. Mai

Regatta am Biggesee

25. & 26. Mai